Trail Running in Oman

Branded Content

In unseren straffen Zeitplänen ergeben sich manchmal kleine Zeitfenster. Für uns war das die gelegene Chance, die Zeit sinnvoll zu nutzen. Simon war gerade auf dem Weg nach Nepal für einen Filmdreh und hatte als Zwischenstopp einen längeren Aufenthalt im Oman. Milo hatte einen Puffer zwischen den fortlaufenden Drehs in Europa und einem Projekt in New York. Deshalb entschieden wir uns, in diesem Zeitfenster gemeinsam unserer Leidenschaft für das Trail-running nachzukommen an einem Ort, dessen Kultur und Landschaft uns unbekannt war. Wir hatten keinerlei Erwartungen als wir im Oman ankamen, was aber Teil des Plans war. Es gibt eine Schnittstelle zwischen dem Gefühl, etwas neues ausprobieren zu wollen und einen Plan zu haben. An einem neuen Ort etwas zu unternehmen mit dem man vertraut ist führt zu Momenten von besonderer Schönheit. Momente wie im Jebel Shams Canyon mit einem liegen gebliebenem Mietwagen zu stranden oder ein Taxi in die Wüste zu nehmen, um dort eine Nacht zu verbringen nur mit dem Versprechen eines fremden Taxifahrers, dass er uns am nächsten Tag wieder abholen würde. Unser Plan für diese Reise war es, keinen Plan zu haben, um uns dem Laufe der Dinge völlig hinzugeben. Nicht verloren gehen zu können und uns nie zu verlaufen, weil wir gar kein Ziel hatten, irgendwo anzukommen. Für uns war das eine besondere Art zu reisen, eine besondere Art einen Film zu drehen und eine besondere Weise, Laufen zu gehen um neue Trails zu begehen. Wir würden euch gerne dazu motivieren, da sselbe zu tun – egal wo – aber besonders im Oman.

KUNDE Oman
REGIE Simon Straetker, Milo Zanecchia
KAMERA Simon Straetker, Milo Zanecchia
SCHNITT Simon Straetker

BLACK FOREST COLLECTIVE GMBH     ·     TURNSEESTR. 4A, 79102 FREIBURG

BLACK FOREST COLLECTIVE GMBH
TURNSEESTR. 4A, 79102 FREIBURG

Impressum     ·     Datenschutz     ·     AGB