Colombia

Branded Content

Kolumbien gilt in den Köpfen vieler vor allem als ein gefährliches Land. Ein Bild, das von Pablo Escobar und seinen Guerrilla Kämpfern geprägt ist. Seit dem Friedensabkommen 2016, findet Kolumbien nach und nach seinen Frieden. Unsere Filmemacher Simon Straetker und der Fotograf Tobias Hauser brachen auf, um die verschiedenen Facetten von Kolumbien zu entdecken. Während ihrer vierwöchigen Reise durch das Zentrum Kolumbiens und entlang der kolumbianischen Küsten wurden sie von fremden Menschen nach Hause eingeladen, wo sie die verschiedenen Weltansichten kennenlernten und erfuhren, wie sich die Kolumbianer die Entwicklung ihrer Nation wünschen.

REGIE

Simon Straetker

KAMERA

Simon Straetker

SCHNITT

Johanna Kausch

FARBKORREKTUR

Demian Pleuler